www.dahme.at




AD, 20.08.2018 00:03 toggle
Adler Dahme ist in allgemeiner Harmonie in den Feierabend gestartet und wüscht dem Adlrer Flensburg einen feuchrt fröhlichen start in den Abend...
PROST, PROST, KAMMERAEN...
Moritz Hahn, 12.08.2018 15:14 toggle
R.I.P. 9 - 14

Die Wachcrew vermisst seit Donnerstag Abend den Turm auf der Seebrücke. Suchaktionen bisher ohne Erfolg.
Bea, 18.07.2018 14:00 toggle
Daily Report vom 17.07.2018

* Die halbe Wachmannschaft bildet spontan einen Haufen auf 6/2 - macht den nicht kaputt, den brauchen wir noch!

* Da kam auf einmal ganz viel Mimimi: J.F. hat das Bäumchen gewässert und dabei einen Volltreffer gelandet

* Wir fahren Wasserski in Süsel, Zimmer 10 kegelt sich gegenseitig raus und unsere Anfänger glänzen mit super Leistungen!

* Die Wölkchenbowle danach findet nur noch wenige WG wach vor, dann machen wir nachts doch einfach nochmal Wäsche wenn wir eh wach sind

* 'Sooo dumm' (mit besonderer Betonung), 'Nein! Doch! Ooohh' und '...deine himmelhimmelhimmelblauen Augen...' schallen regelmäßig durch die Wache

* P.K. entdeckt die Philosophie für sich: 'spazieren gehen ist wie Fenster auf, nur krasser!'

* H.P. ist zu Besuch und fragt sicherheitshalber xfach nach: "Und warum ist der Falki jetzt nochmal nur eine Woche da??"
Bea, 18.07.2018 14:00 toggle
Daily Report vom 16.07.2018

* Wir bereiten mit kurzem Zwischenbesuch von KHH die Beachparty vor - so Strohhalme lassen sich super mit Leukoplast abdichten!

* "Wer ist dein 6/1?!? Los, schrei meinen Namen!" A.D. kriegt die Tracht Prügel seines Lebens

* Boah, die Leiter ATN ist ja schwieriger als das Abi in Bremen! Halbe Wachmannschaft durchgefallen...

* Wenn jemand unbedingt immer mitspielen will: 'Adler Dahme 9/12-15 in Reihe kommen'
'9/17 hat verstanden!'

* "Hallo, I bims" **klatsch**
B.M. und S.B. können einstudierte Reflexe nicht einfach abschütteln

* Wir gewähren Asyl und begrüßen Rose (F.W.) und Grosenbrode (A.C.)
Bea, 18.07.2018 13:57 toggle
Daily Report vom 15.07.2018

* Der Ungar eskaliert - statt einzelner Runden wird der Sonnenschein jetzt flaschenweise auf den Tisch gestellt: 'Bitte, bitte, danke, bedienen Sie sich und nehme den Rest gerne mit nach Hause!'

* Ist ja schon 10:10 und die 9/16 ist immer noch nicht aufgerödelt, auf Anfunken reagieren die auch nicht! Haben bestimmt den Funk nicht an... Öööhm, wollten wir die 16 nicht heute leer lassen?? HW verwirrt sich selbst

* Begegnung der dritten Art auf dem Rückweg vom Ungar: Das war soooo (zeigt mindestens 30 cm) ein Rüssel, voll das riesen Vieh! Spätere Analysen ergaben den Verdacht auf einen Marderhund
Bea, 15.07.2018 20:11 toggle
Daily Report vom 14.07.2018

* Kein S*x vor sechs! Die Disziplin im Dienst wird streng eingehalten

* Vom Ungar versetzt - spontan wird der Abend für italienisch erklärt, eingekauft, gekocht und der Wein fließt in Strömen

* Der 6/3 erklärt die 78/1 zu seinem Domizil und beschließt dort zu schlafen ('wer hat ihn eigentlich am Ende ins Bett gebracht?'smilie

* 'Woher kommt der Freikarten den ich gestern laut Zettel gegeben habe??' B.M.s Gedächtnis lückt ein wenig

* 'Ich kriege von euch allen JETZT Geld!!!' Wachmama I.F. greift knallhart durch

* Ab- und Anreisetag bringt viele Abschiedsworte und Wiedersehensfreude, der Rest der WG tröpfelt erst später ein
Bea, 14.07.2018 15:45 toggle
Daily Report vom 13.07.2018

* N.W. lernt die Gesetze der Physik kennen; 'Die 78/2 ist nach Wende über Steuerbord minus 1!'. Aber hey - der Quick Stop funktioniert!

* Tag der Kindersuchen: Recht unentspannte 'Bekannte vermisst französischsprachiges ('wie heißt das?? Kami? Kamille??) Kind mit unbekannter Kleidung

* 'Da hinten auf dem Turm ist noch einer eurer Vereinskameraden' ; - die aus Grömitz angereisten Polizisten wirken etwas unentspannt ('wo ist er? Kriegen wir den Kerl noch?'smilie und wir rätseln über die Identität von dem Kerl mir Locke

* S.B. sieht etwas lädiert aus - beim Rückwärtssalto auf dem Trampolin mit dem Gesicht bremsen tut nicht so gut...

* Wir lassen die Tradition hochleben, feiern nach dem Grillen im Flur und rocken eine Zimmerpolonaise (sogar ohne Risiko in Zi 9 - J.F. macht mit!)

* 'Wir haben noch eine Rechnung offen! Schneller als du gucken kannst hast du einen P***s von mir im Gesicht!' - W.F. drückt sich unglücklich aus
Bea, 13.07.2018 18:13 toggle
Daily Report vom 12.07.2018

* B.v.B. mutiert zum 'Opfer' (<- böses Wort das man nicht sagen darf) und testet die Ausrückzeit der gesamten Wache

* 'Hallo, ich bin Rettungsschwimmer und möchte hier nächstes Jahr vielleicht Dienst machen' - wir bieten jetzt auch Besichtigungstouren an

* Wir fahren in die Therme und schauen The Guardian - N.W. schafft es sogar bis zum Ende!

* Die Beachflag lässt nach und stürzt um - dank mehrerer Aufstellmissionen flattert sie dann wieder

* Dank Doppellieferung nach Lieferengpässen nehmen die Flenskisten überhand und wir müssen umschichten
Bea, 12.07.2018 17:11 toggle
Daily Report vom 07.-11.07.2018

* Der Daily lebt! Tröpfchenweises Anreisen der noch fehlenden WG belebt die Wache

* Wir verarbeiten die kürzlich zugefügte Schmach und reisen nach Mexiko: Nachos, Paprika und Tequila lassen Südseefeeling aufkommen

* D.T. empört über Vorurteile: 'Ich habe noch andere Namen außer Chantal!'

* WF B.F. markiert sein Revier vor der obligatorischen Run-Swim-Run und "Flaggen-Mast&am p;quot;

* T.D. versucht sich zu präsentieren und wedelt mit seiner Antenne

* N.W. dekompensiert und liegt da wie ein geschlachteter Frosch

* Wüster Lärm und Geschrei im Flur - nein, hier gibt es keine Hahnenkämpfe; die Küchenhilfen liefern sich eine Handtuchschlacht bis aufs Blut

* Ey, T.D., du hast gar nicht gefunkt! Klar, weniger reden und mehr kentern ist seine Devise... Möglich gemacht durch die freundliche Unterstützung der Wellen und J.F.
Adler Brakel, 24.08.2017 01:57 toggle
Daily Report vom 23.08.2017:

* Probefahrt Kellenhusen: AD 78-01 und 78-02 gehen auf Ausflugsfahrt zu den Kellys. " Ich hab die ganze Scheiße bei den Kellys gelassen" Wort wörtlich.

* Untiefentonne - AD 9-14 in 5:50, die Falke nutzt den Gewichtsvorteil und zieht an der Möwe vorbei.

* Cocktails und Wraps satt: Heute geben wir uns der Völlerei hin

* Nach einem Besuch bei Peter in seiner Paprika Csârda fäält das Frühstück auch mal etwas spärlich aus.

* Einhornrettung der AD 78-02: Eine Galionsfigur schmückt die Möwe

* Krokantbecher im Dienst setzt den BoFü Schachmatt.

* "Saufi, Saufi!!!" nach dem Ungarn steigt eine Ethanolverköstigung.

* Ein Einsatz jagt den Nächsten, B.S. kann sich kaum auf den Beinen halten und betreibt erstmal ausgiebeige Augenpflege.

* 2,5 Promillegrenze: Niemand hat gesagt, dass der WRd einfach werden würde

* Die Wahl des richtigen Flensburger Radlers gleicht einem Russisch Roulett Spiel und so manch einem WG wird schlecht bei der Verköstigung des Brackwassers.